Rechtliche Hinweise

 

Haftung für den Inhalt und die Gestaltung verlinkter Webpräsenzen, Webseiten oder Dateien

Auf der Webseite www.dndf.de können sich zulässigerweise oder –im Falle einer Missachtung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen- unzulässigerweise Links zu anderen Internetpräsenzen, Internetseiten oder Dateien Dritter im Internet befinden.

Die Betreiberin der Internetplattform www.dndf.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte und die Gestaltung verlinkter externer Internetpräsenzen, Internetseiten oder Dateien Dritter. Die Betreiberin der Internetplattform www.dndf.de übernimmt daher keine Gewähr für die Verfügbarkeit und die Inhalte der verlinkten Internetpräsenzen, Webseiten oder Dateien und distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die durch direkte oder indirekte Links auf der Internetplattform www.dndf.de erreicht werden können und möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Internetplattform www.dndf.de angebrachten direkten oder indirekten Links.

Für den Fall, dass Ihnen ein rechtsverletzender oder gegen die guten Sitten verstoßender Inhalt einer verlinkten Internetpräsenz, Internetseite oder Datei bekannt ist oder bekannt wird, wird um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Benachrichtigung ohne Kostennote gebeten.

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Wenn auf der Internetplattform www.dndf.de vorhandene Inhalte, Layouts, Gestaltungselemente, Logos, Slogans, Fotographien, Zeichnungen, Bilder, Bildanimationen mit oder ohne Ton, Tonaufzeichnungen, Texte, Vorlagen, Vordrucke, Hyperlinks, Software oder sonstige Werke die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder ein sonstiger Verstoß gegen gesetzliche oder untergesetzliche Bestimmungen vorliegt, bittet die Betreiberin der Internetplattform www.dndf.de um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Benachrichtigung ohne Kostennote.

Die Betreiberin der Internetplattform www.dndf.de garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Elemente in angemessener Frist entfernt werden bzw. eine Anpassung an rechtliche Vorgaben erfolgt.

Die Einschaltung eines Anwaltes, die eine kostenpflichtige Abmahnung der Betreiberin ohne vorherige Kontaktaufnahme bezweckt, entspricht nicht dem wirklichen oder mutmaßlichen Willen der Betreiberin und wird insbesondere gemäß § 8 Abs. 4 UWG als unzulässig angesehen.

 

Schutzrechte

Copyright © 2012-2017 ABIGRO GmbH & Co. KG und ABIGRO Geschäftsführungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Das Logo des DEUTSCHEN NATUR & DENKMAL FORUMS – DNDF ist als eingetragenes Warenzeichen und urheberrechtlich geschützt.

 

Datum: 15.01.2017

 

 
Suchergebnisse filtern
Nur Anzeigen aus der Nähe

Anzeigen aus der Region
Nutzergruppe